Ein Waffenschrank ist ein Tresor- oder Wertschutzschrank, in welchem gemäß Größe und Sicherheitsstufe
Schusswaffen und Munition gelagert werden. Die Bauweise und Sicherheitsstufe, Schließmechanismus
und Montage eines Waffenschrankes entsprechen der eines Tresores.

Verschiedenen Ausstattungsmerkmale, wie Waffenhalter für Langwaffen, Halterungen für Kurzwaffen,
Einlegeböden oder abschließbare Innenfächer zur Aufbewahrung von Munition machen eine flexible
Konfiguration für den Nutzer möglich und werden von unsere Hersteller als optionales Zubehör angeboten.

Waffentresore oder Waffenschränke sind für jeden Jäger, Schützen, Mitarbeiter von Sicherheitsdiensten, Polizisten und anderen Waffenbesitzer ein MUSS! (§ 42 WaffG). Unterschätzen Sie nie die Gefahr, die von nicht sicher aufbewahrten Schusswaffen ausgeht. Sichern Sie Ihre Pistolen und Gewehre, Kurz- und Langwaffen vor Diebstahl und Missbrauch!

Das Waffengesetz ( WaffG)

Dieser Link führt Sie zum Waffengesetz auf der Webseite von Juris, eine Seite des Bundesministerium der Justiz. Sie können hier die ständig aktuelle Ausgabe des deutschen Waffengesetzes einsehen.: Waffengesetz (WaffG 2002)

Sollten Sie noch Fragen zum Thema Waffenaufbewahrung und Waffenschutzschrank haben, beraten wir Sie gerne!

Für eine Tresor-Fachberatung vereinbaren Sie bitte im Vorfeld telefonisch einen Termin, damit einer unserer kompetenten Mitarbeiter genügend Zeit für Sie hat!
Tel.: 0 68 98 – 3 24 45 oder schreiben Sie uns eine EMail: info@em-tresore.de .

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Waffenschränke:

Waffentresore Waidmann
Widerstandsgrad I

 

Waffentresore Waidmann
Widerstandsgrad N-0

 

Waffentresore WF